vorige Seite    Melody Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Wiedergabe
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Allgemeines
Schnelles Erstellen
Notenstufen singen
Gregorianischer Gesang
Jazz Scat
MIDI und ABC
Regeln zum Schreiben
Technischer Hintergrund
Einstellungen
SAMPA Notation
Fragen/Antworten
Unsichtbare Befehle
Real Singer
Bibliographie & Grüße
Fragen/Antworten
Softwarelizenz
Technische Unterstützung
Anhang
Druckbares Handbuch


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 
 
 

Virtual Singer

Jazz Scat


Im Gesangstext, der mit dem Notensystem verbunden ist, können sie unsichtbare Befehle eingeben, um Virtual Singer automatisch Noten singen zu lassen, die nicht an eine Silbe gebunden sind.

Unsichtbare Befehle sind Text, der zwischen eckigen Klammern steht.

Der Befehl [scat:xxxxxx] (wobei xxxxxx der Wortstring ist, der gesungen werden soll) aktiviert diesen Modus. Ab diesem Punkt werden Noten ohne Silbenverbindung mit dem definierten Wort gesungen.

Wenn sie den Befehl am Anfang eines Notensystem eingeben, werden alle Worte des Notensystems auf diese Art gesungen.
Bitte beachten sie: Sie können mehrere [scat:xxxx] Befehle in einem einzigen Notensystem eingeben. Dies ermöglicht, die Art in der die Noten gesungen werden, zu wechseln.
 
Der Befehl [noscat] deaktiviert diesen Modus.

Wenn sie ein einzelnes Wort nach [scat: eingeben, wird dieses Wort bei jeder Note des Notensystems gesungen. Wenn sie zum Beispiel [scat:Doo] schreiben, wird das Wort "Doo" bei jeder Note des Notensystems gesungen.
 
Wenn sie zwischen den eckigen Klammern verschiedene, durch Semikolons getrennte Wörter schreiben, werden diese Wörter gesungen, wenn die passende Notenhöhe gefunden wird.
Zum Beispiel, der Befehl: [scat:C,D,E,F,G,A,B] läßt Virtual Singer die Notennamen singen.

Wenn sie statt 7 Wörtern 12 Wörter schreiben, werden die Halbtöne benutzt, um das passende Wort auszuwählen.

Anstelle eines einzelnen Wortes können sie auch mehrere, durch Kommas getrennte Wörter schreiben. Wenn die passende Note oder der passende Halbtonwert vorgefunden wird, wird das zu singende Wort zufällig aus der Liste der möglichen Wörter ausgewählt.

    Warnung ! Das Wort wird dann zufällig ausgewählt, so das der Text jedesmal wechselt, wenn die Gesangsspur neu erzeugt wird.

Wie sie sicher festgestellt haben, können sie auf diese Weise Jazz Scat automatisch und mit sehr geringem Aufwand erzeugen.

Wählen sie ein Notensystem aus, das ein Jazz Solo enthält, ändern sie seinen Modus auf "Notensysteme mit Text" und geben sie folgenden Befehl ein:

[scat:Pah;Doo;Bee;Wah,Tah;Poo;Dee;Bah;Woo,Too;Pee;Dah;Boo;Wee,Tee]

im Gesangstext, um eine "Scat" Stimme in Abhängigkeit der Tonhöhe zu bekommen: Die Note C wird gesungen als "Pah", C# wird gesungen als "Doo", D wird gesungen als "Bee", E wird entweder als "Wah" oder als "Tah" gesungen...

Sie können auch folgenden Befehl verwenden:

[scat: Poo,Pee,Doo,Dee,Wah]

um den Klang zufällig aus der Liste auszuwählen, unabhängig von der Tonhöhe.
 

Zusammenfassung: Was wird in einem Notensystem gesungen ?

  • Wenn das Notensystem Text enthält, wird dieser gesungen.
  • Wenn das Notensystem als "Notensystem mit Text" definiert ist, aber kein Text eingegeben wurde, werden die Noten mit "La-La" gesungen.
  • Wenn das Notensystem als "Notensystem mit Text" definiert wurde, aber der Text nur einen Befehl enthält, zum Beispiel [Oooh], werden die Noten mit diesem Wort gesungen.
  • Wenn das Notensystem nicht als "Notensystem mit Text" definiert wurde, aber ein Notenstufen-System ist (shape note), werden die Noten entsprechend dem ausgewählten Modus gesungen (4 oder 7 Stufen, mit oder ohne Vorzeichen).
  • Wenn das Notensystem nicht als "Notensystem mit Text" definiert wurde, aber ein Gregorianisches Notensystem ist, werden die Noten entsprechend mit "La-La" gesungen.


(c) Myriad - Alle Rechte vorbehalten.