vorige Seite    Melody Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Einleitung
Musiktheorie
Vorlagen
Ausrichten
Mehrfaches Markieren
Targets
Bogen und Balken
Tabulaturen
Mehrstimmige Systeme
Color notation
Gregorianische Notation
Unterbrechungszeichen
Notenschlüssel
Tonart
Taktart
Dynamik
Tempo
Text/Karaoke
Freie Objeke
Text Erweiterte Anzeige
Schriftarten
Wiedergabe
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Fragen/Antworten
Softwarelizenz
Technische Unterstützung


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 

Ausrichten


Im Scrollmodus von Harmony Assistant und Melody Assistant, oder im Seitenmodus mit Anzeige der Kontrollmarken von Harmony Assistant, können die verschiedenen Elemente des Notenblattes ausgerichtet werden.
Die Kontrollmarken zeigen die aktuellen Größen und Positionen an. Durch das Verschieben der Kontrollmarken ändern sie die Größen und Positionen.

Hier ein Beispiel für die Anzeige:

handles


Ändern der Taktgröße

Die kleinen roten, nach unten weisenden Pfeile in der Taktleiste über den Notensytemgruppen bestimmen die linke und rechte Grenze des Taktes. Noten, Pausen und anderen Objekte werden in dem Bereich zwischen diesen beiden Pfeilen dargestellt.

Die nach unten weisenden blaue Pfeile bestimmen die Taktbreite.

Wenn sie mehrere Takte markieren, können sie die Änderung für alle markierten Takte gleichzeitig durchführen.

Im Hilfe-Menu finden sie zu diesem Thema auch einen Lehrfilm (Englisch): "Bar size change. Scale, left margin, right margin." 


Ändern der vertikalen Positionen

Die kleinen roten Pfeile an der Leiste, links vom Notenschlüssel, bestimmen die Lage der verschiedenen Elemente innerhalb der Notensystemgruppe: die Positionen von Taktzahlen, Notenzeilen und Liedtexten.

In der Druckvorschau oder im Seitenmodus (nur Harmony Assistant) können Sie mit den blauen Pfeilen, links vom Notenschlüssel, die oberen und unteren Begrenzungen der Notensysteme verschieben:
  • Klicken und Ziehen verschiebt die Begrenzung der jeweilige Notenzeile in der gesamten Partitur.
  • Klick + Umschalttaste verschiebt die Begrenzung aller Notenzeilen der Partitur.
  • Klick + Strg auf den obersten blauen Pfeil im obersten Notensystem einer Seite verschiebt alle Notenzeilen nur auf dieser Seite. Wenn der Platz auf dieser Seite nicht ausreicht, werden die Systeme zur nachfolgenden Seite verschoben.
  • Klick + Strg auf einen der anderen blauen Pfeile verschiebt nur die Grenze der einzelne Zeile in der einzelnen Notensystemgruppe.



(c) Myriad 2012 - Alle Rechte vorbehalten.