vorige Seite    Harmony Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Wiedergabe
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Allgemeines
Schnelles Erstellen
Notenstufen singen
Gregorianischer Gesang
Jazz Scat
MIDI und ABC
Regeln zum Schreiben
Technischer Hintergrund
Einstellungen
SAMPA Notation
Fragen/Antworten
Zusammenfassung der Befehle
Real Singer
Einführung
Stimmen aufnehmen
Phonem Auswahlbereich
Erweiterte Aufnahme
Phoneme justieren
Technischer Hintergrund
Bibliographie & Grüße
Fragen/Antworten
Softwarelizenz
Technische Unterstützung


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 

RealSinger

Einführung

Was ist RealSinger ?


RealSinger ist eine Virtual Singer Erweiterung, die es ermöglicht, realistischere Stimmen zum Singen zu verwenden.
Die Methode zur Erzeugung synthethischer Stimmen unterscheidet sich vom regulären Virtual Singer Prozess.

Die regulären Virtual Singer Stimmerzeugungs-Algorythmen, wie im Kapitel Technischer Hintergrund beschrieben, benutzen vollkommen künstliche Stimmen, hergestellt durch die Formant Synthese Methode.

Die Algorythmen von RealSinger basieren auf der Aufnahme von wirklichen, menschlichen Stimmen. Diese Stimm-Samples werden dann bearbeitet, um die Stimm-Parameter für die einzelnen Phoneme zu extrahieren.
Dieser einzigartige Prozess ermöglicht es, Ergebnisse mit der Verbindung aufgenommener Elemente Methode herauszuarbeiten: indem man nur Stimminformationen behält, werden die Dateien zum Beschreiben und Ablegen einer Stimme extrem kurz (für gewöhnlich 1 Mb für eine ganze Stimme in einer Sprache). Die Stimme kann außerdem wieder bei jeder Tonhöhe ohne merkliche Verzerrungen synthethisiert werden.

Wie funktioniert das ?

Um in der Lage zu sein, mit einer neuen Stimme zu singen, benötigt RealSinger ein Beispiel jedes Phonems einer gegebenen Sprache, gesprochen (oder gesungen) von einem einzelnen Sprecher (oder Sänger).
Dann werden all diese Sound-Samples bearbeitet und die Stimm-Parameter für jedes Phonem extrahiert.
Die Sammlung der Stimm-Parameter kann dann entweder im Dokument selbst gespeichert werden oder in einer separaten Datei, um später bei einem anderen Stück wieder Verwendung zu finden.

Um die Stimme entsprechend Text und Melodie zu erzeugen, werden besondere Algorythmen benutzt, um die Tonhöhe zu verändern und die Koartikulation zu simulieren (sanfte Wechselstufen zwischen zwei aufeinander folgenden Phonemen).

Wie benutzt man Real Singer Stimmen ?

RealSinger Stimmen kann man genauso auswählen wie reguläre Virtual Singer Stimmen. Sie sind einfach durch ein RS Icon in der Stimmliste markiert.

Wählen sie eine dieser Stimmen in der Stimmenliste aus, um ein Notensystem von RealSinger singen zu lassen.

Für weitere Informationen darüber, wie man ein Notensystem von Virtual Singer oder RealSinger singen läßt, lesen sie bitte das entsprechende Kapitel.

Sie können ihre eigene Stimme aufnehmen, um eine neue RealSinger Datei zu erzeugen. Die nächsten Kapitel erklären, wie man aufnimmt und welche Einstellungen man für die neue Stimme vornehmen muß.

RealSinger bietet realistischere Singstimmen. Jedoch ist die Berechnungszeit größer und die Stimmen sind nicht so universell einsetzbar (gut innerhalb eines kleineren Tonhöhenbereichs).
Es ist somit ratsam, Standard Virtual Singer Stimmen beim Erzeugen eines Gesangsstücks zu verwenden und erst ganz am Ende die RealSinger Stimme einzusetzen, wenn das Stück als solches schon fertig ist.



(c) Myriad - Alle Rechte vorbehalten.