vorige Seite    Harmony Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Wiedergabe
Einführung
Regeln
Effekte/Ausdruck
Mikrotonale Abstimmung
Alternative Stimmung
Effektprozessor
Parameterkurven
Benutzer-Instrumente
Digitale Audiospuren
Jukebox
Karaoke abspielen
Fretted fingering
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Fragen/Antworten
Softwarelizenz
Technische Unterstützung


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 

Jukebox

Allgemeine Punkte

Die Jukebox ermöglicht es eine Liste von Musikstücken anzuzeigen, sie abzuspielen, automatisch Web-Seiten zu erstellen...
Die Jukebox kann ihre Musikstücke weder verändern noch kopieren, sie erstellt nur Verbindungen zu Dateien, die auf ihrer Festplatte gespeichert sind.
Wenn sie zum Beispiel eine Datei aus ihrer Jukebox-Liste löschen wird diese Datei nicht von ihrer Festplatte gelöscht.
Eine Jukebox-Liste kann MUS, MU3, ABC, MIDI, KAR... Dateien enthalten.
Das Jukebox-Fenster wird unabhängig von Dokumenten-Fenstern verwaltet.
Wenn sie ein Jukebox Element doppelklicken wird das entsprechende Dokument in einem neuen Fenster geöffnet. Sie können das Stück dann bearbeiten.
Wenn sie ein Dokument ändern, wird die Jukebox automatisch dem neuen Stand angepasst. Die Information wird in einer Datei mit der Endung .BOX gespeichert.

Die Jukebox öffnen

Sie können die Jukebox entweder über das "Fenster" Menu oder über das Icon in der "Wiedergabe-Werkzeuge" Palette öffnen.

Anzeige

Oben im Jukebox Fenster befinden sich Knöpfe zum Abspielen und zum Springen zum nächsten oder vorherigen Titel.

Darunter, die Dateiliste. Diese Liste kann auf- oder absteigend für jede Spalte sortiert werden.
Um die Dateien manuell zu sortieren, klicken sie die Datei mit gedrückter STRG-Taste und schieben sie sie höher oder tiefer.

Die Informationen die in der Liste angezeigt werden können sind:

  • Dateiname
  • Ordnername wo die Datei gespeichert ist
  • Musik Kategorie (Stil)
  • Datum der letzten Änderung
  • Ob die Datei Liedtext enthält
  • Musikdauer
  • Die Webseiten-Adresse des Autors (anklicken dieser Adresse öffnet die Web-Seite)
  • E-mail Addresse des Autors (Anklicken der E-mail Addresse verschickt eine E-mail)
  • Dateigröße auf der Festplatte
  • Kompletter Titel des Stücks
  • Komponist des Stücks
  • Kommentare zum Stück
  • bereits gespielte Zeit dieses Stücks
  • Ob die Datei geschützt ist oder nicht
Um die Anzeige einzustellen:
  • Um zu bestimmen welche Spalten angezeigt werden öffnen sie das Pop-Up Menu (Grüner Pfeil oben links) und wählen sie die Spalten zum Anzeigen/Verstecken aus.
  • Um die Spaltenbreite zu verändern, klicken sie ihre rechte Kante.
  • Um eine Spalte zu aktivieren, klicken sie ihren Titel. Die Stücke werden dann entsprechend dieser Spalte sortiert. Wenn eine Spalte aktiviert ist und ein neues Stück wird hinzugefügt, wird die Liste automatisch sortiert.
  • Wenn eine Spalte aktiv ist zeigt ein kleines blaues Dreieck die Sortierrichtung an: hoch für aufsteigend, hinunter für absteigend. Nochmaliges Klicken des Spaltentitels wechselt die Sortierrichtung.
  • Um die Reihenfolge der Spalten zu ändern, klicken sie den Spaltentitel bei gedrückter Umschalttaste und bewegen sie die Spalte nach links oder rechts.
Alle diese Einstellungen werden zusammen mit der .box Datei gespeichert.

Tastatur

Wenn sie eine Zeichenfolge auf der Tastatur eingeben, wird ein Suchmuster gebildet. Der ausgewählte Listenpunkt springt zum ersten passenden Punkt der dem Muster entspricht.

Hier nun eine Zusammenfassung aller Tastaturkomendos die Einfluß auf das Jukebox-Fenster haben.

  • Return/Enter öffnet das ausgewählte Dokument in einem neuen Fenster.
  • Escape: Abspielen anhalten. Wenn das Karaoke-Fenster geöffnet ist wird das Karaoke angehalten.
  • Leertaste: Startet/Stoppt das Abspielen.
  • Nach-oben Pfeil: wechselt zum vorherigen Punkt
  • Nach-unten Pfeil: wechselt zum nächsten Punkt
  • +: Fügt eine Datei zur Liste hinzu.
  • - oder Umschalttaste+Rückwärts Löschen (Backspace): Löscht den vorherigen Punkt aus der Liste.
  • Buchstabe oder Zahl: Fügt das Zeichen zum Suchmuster hinzu.
  • Rückwärts löschen (Bachspace): Löscht das letzte Zeichen aus dem Suchmuster.
  • Tab: Sucht den nächsten Punkt, der dem Suchmuster entspricht.

Spezielle Vorgänge


Specielle Vorgänge können auf die Jukebox-Liste angewendet werden.
Sie können die Liste als Web-Seite exportieren oder, mit Harmony Assistant,  Opperationen auf alle Dateien der Liste anwenden ("Stapelverarbeitung" im "Anhang" Kapitel des Harmony Assistant Handbuchs).



(c) Myriad - Alle Rechte vorbehalten.