vorige Seite    Harmony Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Wiedergabe
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Fragen/Antworten
Einleitung
Allgemeines
Notation
Wiedergabe
Wiedergabe allgemeines
Wiedergabe
Wiedergabe-Verfahren
Instrumente
Effekte
Klangdatenbanken
Virtual Singer
Digitale Audio Spuren
Dateien
Geräte
MyrScript Scripte
How to ?
Softwarelizenz
Technische Unterstützung


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 
melody

Virtual Singer



  Wie erhalte ich mehrere Liedtext-Zeilen?

Setzen Sie Wiederholungszeichen vor und hinter den Bereich, der wiederholt werden soll. Um mehr als eine Zeile zu erhalten, doppelklicken Sie auf den Taktstrich am Ende der Wiederholung und geben Sie die dann die Anzahl der Wiederholungen (und damit der Liedtext-Zeilen) ein.

Zu diesem Thema gibt es auch eine Video-Anleitung (Englisch):
"How to insert lyrics on a score. How to create several lines of lyrics".
(Menu "Hilfe>Anleitungen")

  Wie kann man einen Refrain vorsingen lassen?

Wenn Wiederholungssymbole einen mehrstimmigen Refrain definieren, ist es unnötig, diesen Refrain für jede Wiederholung einzugeben. Wenn keine Silben für dieses Notensystem existieren, werden die Silben von der nächsthöheren, nicht leeren Zeile verwendet.
Geben Sie also den Refrain nur einmal, und zwar in der ersten Zeile ein. Die darunter liegenden Zellen können Sie leer lassen.
Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass diese Zellen wirklich leer sind und keinerlei Zeichen, z.B. ein Leerzeichen, enthalten. Überprüft werden kann das in "Notensystem>Text bearbeiten...". Eine leere Zelle sollte so aussehen: "//".

Ich möchte nicht, dass Virtual Singer eines der Notensysteme singt, obwohl dort Liedtext vorhanden ist. Was kann ich tun?

Öffnen Sie die Virtual Singer Palette und klicken Sie bei gedrückter Umschalt-Taste (oder Rechtsklick) auf den Sänger dieses Notensystems. Im Pop-Up Menu können Sie den Sänger verstummen lassen ("Activate/deactivate this singer").

In meinem Dokument sind mehrere Notensysteme mit Gesang enthalten, aber nur ein Sänger erscheint in der Virtual Singer Palette. Warum?
 
Die Icons der Sänger werden auf der Bühne entsprechend ihren Stärke und ihrer Panorama-Position dargestellt. Wenn mehrere Sänger dieselbe Stärke und dieselbe Panorama-Position haben, können sich ihre Icon gegenseitig verdecken. Bewegen sie das Icon des ersten Sängers leicht zur Seite, um die Anderen sichtbar werden zu lassen.
  
Wenn ich die Einstellungen einer Stimme in der Partitur geändert habe, und ich nun die .MUS-Datei an einen Freund sende, muss ich dann noch irgendetwas anderes mitschicken?
 
Nein, weil alle Informationen über die Stimmeinstellungen bereits in der .MUS-Datei gespeichert sind.
 
Und wenn mein Freund Virtual Singer nicht besitzt?
 
Dann wird das System, das auf Ihrem Computer gesungen wird, auf seinem Computer mit dem Standard Instrument gespielt.
Raten Sie Ihrem Freund, Virtual Singer zu installieren!
 
Ich habe eine Stimme definiert, möchte jetzt aber nicht, dass sie von jemand anderem verändert wird. Wie kann ich tun?
 
Schützen Sie Dokument gegen Bearbeitung (Menu "Datei>Schützen...").

Ich habe eine Stimme definiert und will sie nun einem Freund zusenden. Wie geht das?
 
Speichern Sie Ihre Einstellungen im Bearbeitungsfenster von Virtual Singer ("Add to list"). Damit wird im Unterordner "Voices" von Virtual Singer eine Datei erstellt, die den von Ihnen angegebenen Stimmen-Namen und die Dateiendung .PRV hat. Diese Datei können Sie Ihrem Freund zusenden. Er kann die Datei dann in seinen eigenen "Voices" Unterordner kopieren.
Sie können Ihre Stimme auch an uns senden, wenn Sie wollen, dass sie in der Liste der Standard Stimmen des Programms erscheint.
   
In meinem Dokument gibt es nur ein Notensystem, aber der Virtual Singer Fortschrittsbalken sagt, dass drei Stimmen berechnet werden. Warum?
 
Möglicherweise existiert ein Akkord mit drei Noten in ihrem Notensystem. Da ein Mensch immer nur eine Note zur selben Zeit singen kann, berechnet Virtual Singer drei Stimmen, die zusammen singen. Beachten sie, daß dies die Berechnungszeit erheblich verlängern kann...

Wenn ich die Wiedergabe starte und Virtual Singer ist aktiviert, ruckelt die vertikale Linie für die Spielposition. Warum?
 
Bei der Wiedergabe der Musik müssen mehrere Aufgaben zur gleichen Zeit ausgeführt werden.
Jede Aufgabe hat eine Priorität. Hier sind die wichtigsten Aufgaben:
  • Musik-Wiedergabe: ist das Erzeugen von digitalen Signalen aus geschriebenen Noten. Dies ist die wichtigste Aufgabe, weil ein Stoppen, wenn auch nur für kurze Zeit, zu Aussetzern und Knistern beim Abspielen führen würde. Im Menu "Einrichten>Digitales Ausgabegerät einstellen" kann man festlegen, wie der Computer diese Aufgabe erledigen soll.
  • Kalkulation der Stimme: dies ist eine komplexe Aufgabe, die zwar viel Rechenzeit beansprucht, aber auch während der Wiedergabe ausgeführt werden kann. Die Berechnung muß immer Vorsprung auf die Wiedergabe der Musik haben, denn wenn sie eingeholt wird, wird die menschliche Stimme abgehackt.
  • Scrollen der Anzeige und vertikale Spielpositionslinie: diese Aufgabe wird nur ausgeführt, wenn Zeit dafür vorhanden ist, da eine gute Wiedergabe wichtiger ist.
Daher ruckelt die Anzeige der Spielposition, wenn ein komplexes Stück gespielt wird oder menschliche Stimmen berechnet werden müssen. Sobald die Stimme komplett kalkuliert ist, wird die Anzeige wieder gleichmäßig.
Ob die Stimmenberechnung noch in Arbeit ist, erkennen Sie an einem blinkenden, roten Pfeil über dem Sänger-Icon.

Warum nicht Schwedisch, Suaheli oder Schlumpfig singen ?
 
Sie können nicht selbst eine neue Sprache definieren. Wie auch immer, wenn sie die Aussprache-Regeln für eine bestimmte Sprache kennen, zögern sie nicht und sagen sie uns Bescheid.
Das Ideal wäre, eine möglichst große Textdatei in dieser Sprache zu haben mit der passenden Aussprache in SAMPA (oder einer anderen phonetischen Darstellung). Darüber hinaus benötigen wir die Liste der Phoneme in dieser Sprache, sowie Beispiele, wie sie ausgesprochen werden.




(c) Myriad 2012 - Alle Rechte vorbehalten.