vorige Seite    Harmony Assistant    nächste Seite 
 

Einleitung
Produkte
Was ist neu ?
Lehrgang
Notation
Wiedergabe
Geräte/Scripts
Virtual Singer
Fragen/Antworten
Einleitung
Allgemeines
Notation
Wiedergabe
Dateien
Dateien allgemeines
MIDI Dateien
Quantisierung
Geräte
MyrScript Scripte
How to ?
Softwarelizenz
Technische Unterstützung


Das Symbol zeigt die neuen Eigenschaften in dieser Version.

 
melody

Quantisierung





   Was ist "Quantisierung"?
 
Wenn ein Musiker ein Stück auf der Klaviatur spielt, sind Anschlag und Dauer der Noten nicht exakt "auf Schlag", weil der menschliche Musiker nun einmal nicht perfekt ist.

Die Option "Quantisieren" im Bearbeiten-Menu wendet einen intelligenten Algorithmus auf die ausgewählten Noten an. Dauer und Position der Noten werden modifiziert und damit die Ungenauigkeit des Musikers korrigiert, so dass man ein lesbares Ergbenis erhält.

Wie funktioniert das?
 
Alle folgenden Parameter können im Einstellungs-Fenster für das Quantisieren definiert werden.

Die Quantisierungsstärke kann mehr oder weniger groß sein. Eine minimale Einstellung wird nur leichte Fehler korrigieren (kleiner als 32tel oder 64tel Noten), während eine "sehr starke" Einstellung Notenlängen bis zur 4tel Note berücksichtigt.

Der Anwender kann entscheiden, ob auch Triolen beim Quantisieren erkannt werden sollen (Triolen erlauben).

Er kann auch wählen, ob kurze Noten als Vorschlagsnoten berücksichtigt werden sollen (Vorschlagsnoten erlauben) und dann die Dauer wählen, in Millisekunden, unter der eine Note als Vorschlagsnote berücksichtigt wird (Maximale Dauer für Vorschlagsnoten).

Zuletzt kann die Quantisierung eine längere (oder kürzere) Note zeigen als tatsächlich gespielt wird. Die Note wird dann "Staccato" oder "Tenuto" gespielt. Der Benutzer kann entscheiden, ob diese Symbole erscheinen (Staccato Zeichen berechnen und Tenuto Zeichen berechnen).

Wann wird Quantisierung benutzt?
 
Quantisierung wird benutzt:
• Wenn Sie 'Quantisieren' im Edit-Menü auswählen
• Wenn Sie Noten über ein externes Gerät eingeben
• Wenn Sie eine MIDI- oder CMF-Datei laden (entsprechend den Globalen Einstellungen>Midi Import)

Wie stelle ich die Quantisierung beim Import einer Midi-Datei ein?

Sie können wählen, ob die Datei beim Öffnen automatisch nur minimal quantisiert werden soll, ob sie gar nicht quantisiert werden soll oder ob Sie die Quantisierung lieber manuell konfigurieren möchten. Sie finden diese Einstellungen im Menu "Einrichten>Globale Einstellungen" unter "Midi-Import".
 
Funktioniert Quantisieren immer?
 
Nein. Die Quantisierung verändert Dauer und Position der Noten, so daß unpassende Einstellungen die Qualität des Musikstücks merklich beeinträchtigen können.






(c) Myriad - Alle Rechte vorbehalten.